Du benötigst Schuhe mit einem sogenanntem Wechselfußbett oder wie bei den meisten Sportschuhen eine Einlegesohle die du aus dem Schuh nehmen kannst, oft sind diese Einlegesohlen auch leicht angeklebt. Die Einlegesohlen sollten eine Mindeststärke von 3mm haben um genügend Platz für die orthopädischen Schuheinlagen im Schuh zu haben. Es sind auch Schuhe mit Schnürung zu empfehlen.

0
0
color
https://www.einlagenwerkstatt.at/wp-content/themes/hazel-1/
https://www.einlagenwerkstatt.at/
#c1c1c1
style1
paged
Loading posts...
/home/.sites/265/site8286879/web/
#
on
none
loading
#
Sort Gallery
on
yes
yes
off
off
off