Über uns

HomeÜber uns

Wie alles begann:

Es war einmal eine Schleifmaschine, eine CNC Fräse mit 3d Scanner, eine Werkbank, Klebstoff, eine Menge Werkzeug, verschiedene Materialien und eine Idee.

Die Idee:

Warum außer Haus gehen in irgendeine Filiale eines Sanitätshauses oder Orthopädieschuhmachers wo man in den meisten Fällen nicht von einem Meister betreut wird und die Schuheinlagen nicht direkt im Haus produziert werden, wenn die Möglichkeit besteht deine Einlagen online zu bestellen. Zuhause mithilfe eines Trittschaums den Fußabdruck selbst durchzuführen und dann direkt in unsere Werkstatt zu senden, wo dann deine individuellen Schuheinlagen anhand des Abdruckes von mir hergestellt und an dich versendet werden.

Unternehmensgeschichte:

Es begann im Jahre 1981 als mein Vater in Völkermarkt ein Geschäft mit der Herstellung von Schuheinlagen und orthopädischen Schuhen gründete. Im Jahr 1999 erweiterten wir den Produktbereich um den Bereich Orthopädietechnik und Sanitätshaus durch meinen Einstieg in den Betrieb als Geschäftsführer. Im Jahr 2002 eröffneten wir den Standort Wolfsberg mit eigener Werkstätte. Seit dem Jahr 2006 habe ich die Geschäftsleitung übernommen.

Zu meiner Person:

Ich bin MMst. Hannes Kollmann und seit meinem 15. Lebensjahr im Bereich Orthopädietechnik tätig. Mein Berufsweg hat mit der Lehre als Orthopädiemechaniker und Bandagist begonnen, Gesellenprüfung und Meisterprüfung als Orthopädietechniker und Bandagist folgten. Während meiner beruflichen Praxis habe ich mich ständig fortgebildet wodurch auch der Beruf des Orthopädischuhmachers zu meinen Ausbildungen zählt.

Arbeitsweise:

Das beste aus 4 Jahrzehnten kommt bei uns bei der Herstellung der orthopädischen Schuheinlagen zum Einsatz von neuesten Methoden bis zur traditionellen Handarbeit.

 

Die verschiedenen Einlagentypen der letzten Jahrzehnte:

Aluminium Einlagen in verschieden Ausführungen wie z.B. Schmetterlingseinlagen, 3 Backen Einlagen, Spitzi Einlagen danach kamen dann die Einlagen aus Kunstkork und verschieden Kunststoffen z.B. Korkschalen und Fersenschalen für Kinder, später kamen verschiedene EVA Materialien (Weichpolster) zum Einsatz, was sich bis zum heutigen gehalten hat. Die Spitzi Einlagen waren unsere ersten Aktiveinlagen (Einlagen die bei jedem Schritt die Muskeln stärken) die wir bereits im Jahre 1992 herstellten, welche wir im laufe der Jahre zu den heutigen Sensomotorischen Schuheinlagen weiterentwickelt haben.

Team:

Zu meinem Team gehört meine Frau Michaela, welche mich mit Ihrer Jahrelangen Erfahrung im Verkauf von orthopädischen Produkten tatkräftig unterstützt.

color
https://www.einlagenwerkstatt.at/wp-content/themes/hazel-1/
https://www.einlagenwerkstatt.at/
#c1c1c1
style1
paged
Loading posts...
/home/.sites/265/site8286879/web/
#
on
none
loading
#
Sort Gallery
on
yes
yes
off
off
off