Senkfuß

HomeSenkfuß

Senkfuß

Wenn das Längsgewölbe des Fußes (die Wölbung der Fußsohle an der Fußinnenseite vor dem Vorfußballen) abgeflacht ist, wird dies als Senkfuß bezeichnet. Wird bei einem ausgeprägten Senkfuß die Fußsohlenhaut unter dem Längsgewölbe vollständig belastet, oder ist die Kontur der Fußinnenseite konkav, liegt als Extremform ein Plattfuß  vor.

Ist hingegen der Rückfuß valgisch eingeknickt und steht der Knöchel hierdurch auf der Innenseite deutlich heraus, liegt ein Knickfuß vor. Oft ist jedoch beides kombiniert oder nicht ausreichend differenziert, so dass von einem Knicksenkfuß gesprochen wird.

Empfohlene Schuheinlagentypen:

Quelle: Wikipedia

color
https://www.einlagenwerkstatt.at/wp-content/themes/hazel-1/
https://www.einlagenwerkstatt.at/
#c1c1c1
style1
paged
Loading posts...
/home/.sites/265/site8286879/web/
#
on
none
loading
#
Sort Gallery
on
yes
yes
off
off
off